Selbsterfahrungsseminar

 

Termin:

28./29. April 2018

 

mit Andrea Wandel

 

 Systemische Strukturaufstellungen sind ein Weg unsere innere, wahrnehmende und erfahrende Weltstruktur zu begleiten, zu unterstützen und zu heilen. Mit dieser Art von Arbeit haben Sie die Möglichkeit sich spezielle Bereiche Ihres Lebens genauer anzuschauen. Im individuellen -oder Gruppenprozess entsteht ein "wissendes" Feld, welches ein inneres Lösungsstreben hervorbringt, dem wir vertrauend zuhören und dessen Lösungen wir uns dankbar widmen. 

Unsere Erfahrung zeigt uns, dass wir immer wieder mit alten Mustern kämpfen und uns unsere besten Intentionen nicht immer hilfreich zur Seite stehen. Komplexe Angelegenheiten brauchen eine integrative Annäherung mit verschiedenen Formen von Intelligenz.

 

Mit prozeßorientierten systemischen Aufstellungen; mit feinen inneren Navigationsfähigkeiten; systemischen, paradoxen Interaktionen und persönlichen Fähigkeiten bekommen Sie eine einsichtsvolle Reise in phänomenologische Abenteuer der Seele. 

 

Sie haben die Möglichkeit an persönlichen Fragestellungen in einer unterstützenden und sicheren Umgebung zu arbeiten. Dort, wo unser Denken und Überlegen scheitert, werde ich mit integrativer und prozessorientierter Aufstellungsarbeit das Unverständliche und Unbegreifliche in unserem Anliegen anschaulich machen. Eine grundsätzlich ehrliche und wahrhaftige Begleitung ermöglicht einen lösungsorientierten Prozess, bei dem wir mit verschiedenen Ansätzen vorgehen. Mit systemischer Aufstellungsarbeit in Kombination mit körperorientierter Trauma -Arbeit laden wir eine kohärente Feldweisheit ein, die uns erlaubt zu unseren ursprünglichen und fundamentalen Rhythmen zurück zu kehren.

 

Ort: Gemeinschaftsraum Siedlung Baumgarten. Nussbaumstrasse 42, Bern.

Kosten: CHF 460.— inkl. Getränke & Pausensnack , CHF 300.- ohne eigenes Anliegen

Zeiten: 09.30 – ca. 18.00 Uhr

 

Rücktrittsbedingungen: ab 6 Wochen vor Seminarbeginn 50 % des Teilnehmerbetrages und ab 3 Wochen vor Seminarbeginn werden 100 % des Seminarbeitrages fällig.

 

Anmeldung und Information:

Irene Schmidlin, Nussbaumstrasse 46, 3006 Bern. Email: ireneschmidlin@bluewin.ch

Tel. 076 396 63 49

 

 

 

 

 

Im Moment läuft ein 12 tägiges Seminar in körperorientierter Trauma-Arbeit, über dreiviertel Jahr verteilt. ev gibt es im Jahre 2019 einen neuen Zyklus. 

 

 

 

Kontakt

Atelier für Bewusstsein und Körperarbeit

Irene Schmidlin

Nussbaumstrasse 46

3006 Bern

 

Mobile 076 396 63 49

ireneschmidlin@bluewin.ch

 

So finden Sie mich